ROCKCITY HAMBURG e.V.
Zentrum für Popularmusik
placeholder
Artist & Business Coaching

Unser Coaching bietet dir maßgeschneiderte Unterstützung

Mit dem Artist & Business Coaching bietet RockCity dir persönliche und prozessbegleitende Coachings. Du stehst vor einer beruflichen Herausforderung und suchst Unterstützung auf deinem Lösungsweg?
Wir arbeiten deine Stärken und Fähigkeiten heraus und zeigen so Perspektiven auf. Du lernst deine Probleme in einem überschaubaren Zeitraum zu lösen, dir klare Ziele zu setzen und effektive Ergebnisse zu erreichen, ohne deine musikalische Leistungsfähigkeit zu vernachlässigen.

Was kosten die Coachings?

Selbstständig tätige Musikschaffende werden finanziell bis zu 90% von der Hamburg Kreativ Gesellschaft bezuschusst (10€/h zzgl. MwSt.).

Für alle anderen bieten wir Coachings für 40€/h zzgl. MwSt. an.

Wie ist der Ablauf?

Du meldest dich bei uns und wir machen ein Erstgespräch, in dem wir deine Wünsche kennenlernen. Der Stundenumfang wird im persönlichen Gespräch festgelegt. Auf dieser Grundlage bestimmen wir gemeinsam den Umfang an Coaching-Stunden, die sinnvoll wären (z.B. 4h à 40€ = 160€). In der Regel dauern Coaching-Gespräche 1,5 Stunden. Wir richten uns ganz nach deinen Wünschen.

ANSPRECHPARTNERIN
Portrait von Andrea Rothaug. Sie hat kurze, dunkle Locken, sitzt vor einer blauen Wand und blickt in die Kamera. | Foto: Katja Ruge

Andrea Rothaug

Geschäftsführerin, Kuratorin, syst. Coach, Gremienarbeit

Andrea Rothaug

Geschäftsführerin, Kuratorin, syst. Coach, Gremienarbeit

Andrea Rothaug ist seit 2002 Geschäftsführerin von RockCity Hamburg e.V. – Zentrum für populäre Musik, Mitbegründerin des Bundesverbands Popularmusik Deutschland e.V., Initiatorin und Komiteemitglied der Music Women* Germany und seiner Ländernetzwerke, Mitbegründerin des Clubkombinat Hamburg e.V. und der LIVEKOMM e.V., Hamburg Music e.V., Erfinderin der Hanseplatte – Musik von hier und der Music Future Convention OPERATION TON. Sie hat als Beauftragte für Musik und Popkultur in Bremen 2021-2022 das POP Office Bremen konzipiert und aufgebaut, als Lobbyistin für Changeprozesse in der Musik das Kieler Schloss beraten und als Mentorin im re:balance Programm der Rudolf Augstein Stiftung aktiv gewesen. Als Autorin und Artist + Business Coach schreibt und berät sie Popförderinstitutionen und Musiker:innen in Land und Bund. Innen Welpe, außen Igel!