SPOTLIGHT

Kuoko

Kuoko veröffentlicht Debut-EP bei Kabul Fire Records!

Sie ist eine Hamburger selfmade Lady und amtierende KRACH+GETÖSE Preisträgerin! Kuoko schreibt, produziert und recordet alles selbst, gestaltet Artwork, siebdruckt ihr Cover von Hand und näht sich nebenbei futuristische Outfits für Bühne und Kung Fu-Musikvideos! Was dabei herauskommt ist fragil und detailverliebt und gleichzeitig enorm ausdrucksstark. Elektropop mit einzigartiger Stimme, Lykke Li meets Björk meets Kate Bush. Nun hat sie ihre Debut-EP „Lost Woods“ bei Kabul Fire Records veröffentlicht: vier Songs und ein Remix von Farhad Samadzada aka FUCHY. Happy Release, Kuoko!!

Zum Künstler
# - A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z - All

Lars Lewerenz