KRACH+GETÖSE

Der Hamburger Musikerpreis sucht sensationelle Musik von hier!

180226_foto_jury_gesamt_inkl_logo_rechts

Der begehrte Hamburger Musikerpreis KRACH+GETÖSE bietet im zehnten Jahr Bestenförderung vom Feinsten. Die hochkarätige 7-köpfige Fachjury, bestehend aus Ali Zuckowski, Booty Carrell, Johnny Mauser (Neonschwarz), Mine, Sandra Nasic (Guano Apes), Sebastian 23 und Tellavision wählen die originellsten und kreativsten Köpfe unterschiedlichster Genres unter den eingesandten Talenten aus und küren am 23. Mai 2018 die neuen Preisträger*innen im Häkken.

Den Preisträger*innen winkt ein Preisgeld von 1.200€ je Band/Projekt und eine maßgeschneiderte Förderung in enger Zusammenarbeit mit erfahrenen Branchenprofis, Clubs, Festivals, Studios, Agenturen und RockCity Hamburg e.V.

Bei Eignung stehen attraktive Booking-Slots u.a. der Kooperationspartner Dockville Festival, Reeperbahn Festival, Elbphilharmonie, c/o Pop, Häkken, Kampnagel Sommerfestival, lunatic Festival, Millerntor Gallery, Skandaløs Festival, SPOT Festival, Uebel & Gefährlich, Wutzrock, Nachtasyl sowie Workshops, Coachings und Aufnahmen mit unseren Partnern Clouds Hill Recordings, TV Noir, Popkurs, Popakademie, Factory 92, Tide Sessions, 917xfm uvam. auf dem Programm.

Und so geht’s: Registriert Euch mit einer E-Mail-Adresse und ladet Euren Band-/ Projektnamen, Ansprechpartner*in, aussagekräftige Streaminglinks zu drei eigenen Songs und einem Musikvideo (z.B. via Facebook, Soundcloud, YouTube, Bandcamp etc.) sowie ein Foto auf unsere Seite hoch und schon seid Ihr im Band-Pool dabei! Am 14. März wird die Bewerbungsseite freigeschaltet!

Euer RockCity-Team

Mit großartiger Unterstützung der Haspa-Musik-Stiftung

www.krachundgetoese.de

Krach + Getöse Preisträger:
KRACH+GETÖSE 2017
KRACH+GETÖSE 2016
KRACH+GETÖSE 2015
KRACH+GETÖSE 2014

KRACH+GETÖSE 2013
KRACH+GETÖSE 2012
KRACH+GETÖSE 2011
KRACH+GETÖSE 2010
KRACH+GETÖSE 2009


KG2018_trans

Gefördert durch die Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Kultur und Medien.